• Hoi An

    Hoi An – 10 Tipps für die schönste Stadt Vietnams

    Hoi An erinnert in seiner Schönheit und Unversehrtheit an Rothenburg op der Tauber. Die pittoreske Stadt in Zentralvietnam war einst ein großes Handelszentrum am Südchinesischen Meer. Hier kamen im 16. Jahrhundert Dschunken aus China und Japan an und luden Seide, Tee und seltene Metalle. Im 17.Jahrhundert folgten Franzosen, Holländer und Portugiesen. Sie alle ließen sich hier nieder, prägten das Stadtbild und machten Hoi An zum wichtigsten Handelshafen in Südostasien. Jedoch verlor die Stadt an Bedeutung als der Hafen immer mehr versandete und die Schiffe ins vorgelagerte Da Nang auswichen. Das koloniale Erbe der Chinese, Japaner und Franzosen in Hoi An blieb dennoch erhalten, weil es auf Grund seiner Bedeutungslosigkeit im…

  • Kerala Indien

    Kerala- Indien für Anfänger

    Ganz im Süden von Indien liegt Kerala, auch bekannt als „God‘s own country“. Es ist ideal für alle jene, die noch nie in Indien waren und dennoch gerne eine Reise dorthin wagen wollen. Indien ist für fast alle Neuankömmlinge ein Kulturschock: laut, schmutzig, heiß, feucht, chaotisch, voll und unterentwickelt. Aber gleichzeitig auch unglaublich reich, bunt, schön, faszinierend und einladend. Auch wenn der Taj Mahal in Agra, der Palast der Winde in Jaipur oder der Ganges in Varanasi ganz oben auf der Liste deiner indischen Wunschziele steht, empfehle ich dir doch lieber im Süden in Kerala zu beginnen. Kerala ist Indien für Anfänger. Kerala ist reich Die Provinz Kerala ist einer…

  • Rachamankha Hotel Chiang Mai – Thailand

    Mitten im Zentrum von Chiang Mai, der Hauptstadt der Lanna-Kultur im Norden Thailands, liegt das zur Relais & Chateau Gruppe gehörende Hotel Rachamankha. Das Gebäude, welches beim Vorbeigehen leicht übersehen wird, liegt verbogen und zurückhaltend inmitten eines ummauerten Garten. Erst wenn du das Eingangstor passiert hast, offenbart sich die Zen-artige Einfachheit und die Rafinesse der Säulenhöfe. Du tritts ein in eine Welt der Gelassen- und Zufriedenheit, wie du sie sonst in der quirligen Stadt kaum finden wirst. Die Hotelanlage Die unverwechselbare Bauweise des Hotels ist von chinesische Wohnhäuser inspiriert, die den nordthailändischen Baustil prägen. Das Rachamankha wurde so entworfen, daß ein echtes Gefühl für die Kultur und die Geschichte des…

  • Hanoi -Vietnams pulsierende Hauptstadt

    Ha Noi, was übersetz soviel wie "Stadt zwischen den Flüssen" heißt, ist die älteste Hauptstadt Südostasiens und mit Sicherheit eine der interessantesten Metropolen im asiatischen Raum. Es ist eine Stadt, die sich schwer in Worte fassen lässt. Viel mehr ist Hanoi eine Sammlung unterschiedlichster Eindrücke und Gefühle. Von laut, voll und chaotisch über verrückt, abwechslungsreich und charmant bis hin zu modern und gleichzeitig traditionell trifft alles auf die Stadt im Delta des roten Flusses zu.  Aber vor allem ist Hanoi eins: Sehenswert "Messen kann man die Tiefe des Flusses und des Meeres, aber nicht die des menschlichen Herzens." (Weisheit aus Vietnam)   Auf der zweiwöchigen Rundreise zu den Höhepunkten Vietnams…

  • Anantara Golden

    Anantara Golden Triangle Elephant Camp – Chiang Saen-Thailand

    Ein kleines Stück vom Paradies Weit im Norden von Thailand liegt inmitten des grünen Dschungels das Anantara Golden Triangle Elephant Camp and Resort. An der Grenze zu Laos und Myanmar bietet das Hotel einzigartige Urlaubserlebnisse. Das Gebäude mit nur wenigen Stockwerken thront auf einem Hügel umgeben vom herrlichen Dschungel und überblickt ein breites Tal, den Mekong Fluss und grasende Elefanten. Die knapp 60 Zimmer sind mit Teakholzböden und traditionellen thailändischen Möbeln sehr geschmackvoll gestaltet. Alle Zimmer verfügen über große Balkone mit bequemen Sitzecken, sowie Sofaecken und Schreibtischen im Zimmer. Die großzügigen Bäder lassen keine Wünsche offen und verwöhnen mit hochwertigen Produkten. Ein großer Infinitypool und eine schöne Sonnenterrasse laden zum…