• Metzt Höhepunkte entdecken

    Metz entdecken – in 24 Stunden zu den Höhepunkten

    Bei meiner kurzen Reise ins lothringische Metz habe ich eine charmante und lebhafte Stadt kennen lernen dürfen, die ich so im Nordosten Frankreichs nicht vermutet hätte. Gerade die kompakte mittelalterliche Altstadt mit der schönen Kathedrale Saint Etienne, den geselligen Plätzen und dem Hügel Sainte Croix haben mich für die südlich anmutende Stadt an den Flüssen Mosel und Seille eingenommen. Aber auch die Spuren der deutschen Kaiserzeit in Metz sind sehenswert und verleihen der Stadt rund um den Place de la Comedie, der Avenue Foch und den Bahnhof fast einen mondänen Hauch. Tatsächlich lässt sich Metz gut in kurzer Zeit zu Fuß entdecken, wobei du so nur einen ersten Eindruck gewinnst,…

  • Nancy Place Stanislas

    Nancy – Stadtspaziergang mit Muße

     Nancy ist keine Stadt, die abseits vom berühmten Place Stanislas und der kleinen Altstadt sofort gefällt. Sie fordert dich heraus ihre Schönheit zu entdecken und du musst krasse Gegensätze ertragen können: Neben herrschaftlichen Patrizierhäusern im Pariser Stil stehen plattenbau-ähnliche Wohnsilos und an verspielte Art Deco Gebäude schließen sich hässliche Zweckbauten aus den 70er Jahren an, vor allem im Geschäftsviertel. Und dann wieder biegst du um eine Ecke und stehst auf einem herrlichen Platz vor dem Portal einer Kirche und wähnst dich in einem südfranzösischen Dorf. Es lohnt sich wirklich Nancy genau und ausführlich zu entdecken. Die Stadt an der Mosel und der Meurth beherbergt architektonische Kulturschätze aus vielen Jahrhunderten. Nancy…

  • Uzes Provence

    Uzès und das Maison de la Bourgade- Geheimplatz in Südfrankreich

    Die kleine Stadt Uzès liegt in den sanften Hügeln und Weinfeldern oberhalb des Flusses Gard auf halben Weg zwischen den Cevennen und dem Mittelmeer. Die mittelalterliche Stadt begeistert mit ihrem reichen architektonischen Erbe aus vielen Jahrhunderten, den lebendigen Märkten und typischen Geschäften. Die markante Silhouette der Stadt mit vier Türmen ist schon von Weitem zu sehen. „Wer nicht von seiner Schönheit verzaubert wird, hat keine Seele oder keine Augen.“ (Jean Racine,1661 über Uzés) Spaziergang durch Uzès Am besten erkundest du das Städtchen zu Fuß um den ganzen Flair genießen zu können. Die ursprüngliche Stadtmauer um die Altstadt wurde durch einen Ring aus großen Boulevards ersetzt. Im Herzen der Altstadt liegt…

  • Petit Mousse

    Ferienhaus P’tit Mousse-Penmarch-Bretagne-Frankreich

    Zu Beginn stand dieser Satz: “…et si on partait en Bretagne”- wie wäre es in die Bretagne zu fahren? Und dann waren wir da am “Ende der Welt” (Finistère), dem wildesten Abschnitt der bretonischen Küste. Der Himmel leuchtete in allen Blautönen und vor uns die unendlichen strahlend weissen Strände und das Meer in all seiner Wildheit. Dazwischen kleine Steinhäuschen, verschlafene Dörfer und rauhe Landschaften bis an den Horizont. Unser Ferienhaus “P’tit Mousse” in Penmarc’h Das Ferienhaus (65qm) “kleiner Matrose” ist in bretonischer Holzbauweise errichtet und  steht auf einem großen, naturbelassenen Grundstück und teilt sich dieses mit einem weiteren Haus. Im Erdgeschoss des Hauses findest du die Küche, Waschküsche, ein Bad…