Schild mit der Aufschrift Books
Bücher für Reiselustige,  England

Very british – Büchertipps zu England

Gott sei Dank müssen wir nicht warten, bis wir nach England reisen können, um uns das britische Lebensgefühl nach Hause zu holen. In der großen Menge an Romanen und Bildbänden, die es über England und Großbritannien gibt, möchte ich dir eine kleine Auswahl meiner persönlichen Lieblingsbücher zeigen. Dabei gibt es Reisebeschreibungen, genauso wie Liebesgeschichten, Krimis oder auch Kochrezepte. Allen gemeinsam ist, daß sie auf unverwechselbare Weise den Charme der britischen Lebensweise wiederspiegeln und den Leser mitnehmen in ein beschauliches, oft dörfliches England. Lies gerne rein in meine Büchertipps zu England.


1. Highlights Englands Süden

50 Ziele die sie gesehen haben solltenBuch Highlights Englands Süden

In diesem wunderschönen Bildband "Highlights Englands Süden" nehmen die Autoren Richard Gardner und Jörg Berghoff dich mit auf eine Reise  von Kent bis Cornwall, beginnend in Dover, entlang der Südküste und durch die verspielten Landschaften bis nach Landsend im Westen von Cornwall. Du erlebst atemberaubende Landschaften, entdeckst wundervolle Gärten und Herrenhäuser und schlenderst durch Städte wie Brighton, Royal Turnbridge Wells und Winchester. Auf tollen Bildern erlebst du 50 der schönsten und sehenswertesten Ziele im Süden Englands und in den Texten erfährst du, was diese Destinationen so besonders macht. Dabei sind natürlich alle berühmten Highlights wie Stonehenge, Windsor Castle und die Gärten von Sissinghurst, sowie mehrere Vorschläge für London. Auf 170 dicht bebilderten Seiten kannst du dich so schon auf deine Reise einstimmen oder hinterher in Erinnerungen schwelgen. In dieser Reihe aus dem Verlagshaus Bruckmann gibt es weitere Bände zu anderen Zielen.

Highlights Englands Süden

Verlag: Bruckmann

ISBN-13 : 978-3765455971


 

2. Romantische Gartenreisen in England

Romantische Gartenreisen BuchEine wunderschöne Inspirationsquelle ist das Buch „Romantische Gartenreisen in England“ von Anja Birne.  Auf 6 verschiedenen Touren durch ganz England lernst du mehr als 45 verschiedene Gärten kennen. Anja Birne nimmt dich mit in verschwiegene Parks, köstliche Tearooms, hübsche Landhotels und auf wunderschöne Wanderungen. Das Buch deckt die Regionen Kent bis  Cornwall ab. Du findest in dem Buch eine ausführliche Beschreibung von Trebah Garden. Erfrischende Texte und wunderschöne Bilder machen Lust auf eine Reise nach Großbritannien. Außerdem findest du im Anhang knapp 30 Rezepte mit typisch englischen Leckereien, angefangen vom Welsh Rabbit über Scones bis hin zu Victoria Sponge Cake. Sehr lesenswert. Inzwischen sind auch noch weitere Bände erschienen, darunter das Buch "die schönsten Gartenreisen nach England"

Verlag Callwey

ISBN: 978-3-7667-2202-7


 

3.Vintage Tea Party

Vintage Tea partyFür das schönen Kochbuch "Vintage Tea Party" haben die Autoren Carolyn und Chris Caldicott zahlreiche leckere Rezepte rund um die englische Teatime zusammen gestellt. In verschiedenen Kapiteln erfährst du mehr über die Tradition der englischen Teezeremonie, die traditionellen Gerichte dazu und in welcher Region sich welche Spezialitäten durchgesetzt haben. Ob eine Teatime im Salon, im Garten, am winterlichen Kamin oder sogar im Kinderzimmer, für jede Situation gibt es anregende herzhafte und süße Rezepte und natürlich Serviervorschläge. Ein köstliches Buch mit schönen Bildern, welches einen ganz nostalgisch werden läßt.

Verlag: Freies Geistleben

ISBN 978-3-7725-2529-2


 

4.Teatime mit Lilibet

Teatime mit LilibetDie wahre Geschichte der Gouvernante von Queen Elizabeth II

"England, 1932: Im Alter von 22 Jahren wird Marion Crawford die Lehrerin von Prinzessin Elisabeth und ihrer Schwester Margaret. Als Marion ihre Stelle im englischen Königshaus antritt, ist sie schockiert. Das Leben im Schloss hat nichts mit der Realität zu tun. Vor allem Lilibet, die zukünftige Königin, wächst Marion ans Herz. Als überzeugte Sozialistin macht Marion es sich zur Aufgabe, Lilibet das echte Leben zu zeigen. Sie fährt mit ihr U-Bahn und Bus, geht in öffentliche Schwimmbäder und macht Weihnachtseinkäufe bei Woolworth’s. Ihr Einfluss auf die zukünftige Queen ist gewaltig. Doch Marion ahnt nicht, wie sehr sich auch ihr eigenes Leben durch die Royals verändern wird. "(Zitat Verlagstext)

Das Buch "Teatime mit Lilibet" von Wendy Holden beruht auf der wahren Biographie der Hauslehrerin Marion Crawford, die über fast 20 Jahre das Leben der jungen Elisabeth II begleitet hat. Es gibt einen guten Einblick in das Leben der Royals und auch welchen Zwängen sowohl die königliche Familie, als auch das gesamte Personal im königlichen Palast unterliegen. Der teilweise fiktive Roman zeigt auf beeindruckende Weise, wie wenig frei eine Kindheit im Palast ist und welchen Einfluss die Königinmutter Mary auf die Entwicklung Englands genommen hat. Für mich war es eine wirkliche Entdeckung und ein tiefer Einblick in das britische Empire.

Verlag: Ulstein

ISBN: 9783471360279


 

5. Mrs. Alis unpassende Leidenschaft

Buch Mrs Alis unpassende LeidenschaftMrs Alis unpassende Leidenschaft vonHelen Simonson ist mein absolutes Lieblingsbuch und eignet sich besonders gut als Hörbuch. Darum geht es :

"Major a.D. Ernest Pettigrew führt das beschauliche Leben eines echten englischen Gentleman. Ehre, Pflicht, Wohlanständigkeit, Golfclub und Nachmittagstee sind die Anker seines Witwenlebens. In einem Moment völlig unpassender Schwäche- er hat soeben eine schlimme Nachricht erhalten- lernt er die ebenfalls verwitwete Ladenbsitzerin Mrs. Jasmina Alis kennen, und aus der Begegnung erwächst eine Freundschaft und Nähe, die nicht nur die Familien der beiden, sondern das gesamte Städtchen Edgecombe St. Marys in Aufruhr versetzt" (Zitat Klappentext). Die New York Times schrieb über den Roman: " Eine Geschichte über Intelligenz, Herz, Würde und Rückgrat."

Mir haben besonders die beiden Hauptpersonen Mr. Pettigrew, der sehr grantig und unnahbar rüberkommt und die liebliche Mrs. Alis, die beharrlich darum ringt, den alten Grisgram aufzuheitern, gefallen. Die ganze Atmosphäre des Romans schildert in amüsanter aber auch nostalgischer Weise die teilweise steifen und fast antiquierten Verhaltensweisen, die den Engländern bis heute nachgesagt werden. Es ist ein echtes Wohlfühlbuch, ohne dabei kitschig zu sein oder in Klischees zu verfallen. Ein Buch, das jede*r Englandliebhaber*in unbeding lesen sollte.

Verlag: Drömer Knauer

ISBN: 978-3426198858


 

6. Die unwarscheinliche Pilgerreise des Harrold Fry

Die unwarscheinliche Pilgerreise des Harrold Frey"Harold Fry will nur kurz einen Brief einwerfen an seine frühere Kollegin Queenie Hennessy, die im Sterben liegt. Doch dann läuft er am Briefkasten vorbei und auch am Postamt, aus der Stadt hinaus und immer weiter, 87 Tage, 1000 Kilometer. Zu Fuß von Südengland bis an die schottische Grenze zu Queenies Hospiz. Eine Reise, die er jeden Tag neu beginnen muss. Für Queenie, seine Frau Maureen, seinen Sohn David und für sich selbst.
Der preisgekrönte Roman von Rachel Joyce über Geheimnisse und lebensverändernde Momente, Tapferkeit und Betrug, Liebe und Loyalität und ein ganz unscheinbares Paar Segelschuhe." (Zitat Verlagstext)

Ähnlich wie der Roman "Mrs Alis unpassende Leienschaft"  ist auch der Roman "die unwarscheinliche Pilgerreise des Harrold Fry" von Rachel Joyce eine Hommage an die einfachen Menschen und ihre gar nicht so einfachen Gefühle. Harold wandert, angetrieben von dem Bedürfniss seine Kollegin zu besuchen, durch ganz England und beschreibt in rührenden Szenen seine Erlebnisse und Empfindungen. Es ist ein ganz ruhiger, unaufgeregter Roman mit vielen nachdenklichen Passagen und einem schönen Einblick in das englische Leben.

Verlag: Fischer

ISBN: 978-3-596-51315-4


 

7: Deine Juliet

Deine Juliet RomanDer Briefroman "Deine Juliette" von Mary Anne Schaffer nimmt uns mit in die Nachkriegszeit der endenden 1940 auf die britische Kanalinsel Guernsey ,wo es noch üblich war, über Briefe zu kommunizieren. Darum geht es in dem Roman:

"London, Ende der vierziger Jahre: Die junge Schriftstellerin Juliet erhält einen ungewöhnlichen Brief. Absender ist Dawsey Adams, ein Bauer von der Kanalinsel Guernsey, der antiquarisch ein Buch erworben hat, das zuvor ihr gehörte. Zwischen den beiden entspinnt sich ein Briefwechsel, durch den Juliet von der Existenz der »Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf« erfährt, einer literarischen Gesellschaft, die einige der Inselbewohner gründeten, um sich über die schwere Kriegszeit hinwegzuhelfen. Je mehr Juliet über Dawsey und die anderen erfährt, desto mehr wünscht sie sich diese Menschen zu treffen. Und so beschließt sie, auf die Insel zu reisen. Dort stößt Juliet auf die Geschichte von Elizabeth, einem verschollenen Mitglied des Clubs, und ihrer großen Liebe zu einem deutschen Offizier. Und sie lernt Dawsey immer besser kennen…" (Zitat Klappentext).

Eine Rezenssion in der FAZ fasst auch meinen Eindruck von dem Roman in passender Weise zusammen: "Der Charme des Buches liegt vor allem in den humorvoll-exzentrischen Charakterbildern; vor dem Hintergrund von Krieg und Besatzung bekommen die einzelnen Schicksale Tiefe und Gewicht . Mühelos hält die Autorin die Briefform durch, ein Genre, das in Zeiten, da auf zehntausend pragmatische E-Mail-Mitteilungen etwa ein handgeschriebener Brief kommt, auch Jüngere wehmütig stimmen kann." Ich finde es ist gute Unterhaltung.

Verlag: btb Verlag

ISBN : 978-3442713844


 

8. Im Tal des Fuchses

Im Tal des Fuchses BuchIn meinen Büchertipps zu England darf natürlich eine meiner Lieblingsautorinnen nicht fehlen: Charlotte Link, die immer wieder ihr Können unter Beweis gestellt hat und es meisterlich beherrscht, den Leser spannend in psychologische Abgründe schauen zu lassen. Viele ihrer Bücher spielen in England.  Darunter ist "Im Tal des Fuchses" einer meiner liebsten Krimismit Hochspannung bis zur letzen Seite:

"Ein sonniger Augusttag, ein einsam gelegener Parkplatz zwischen Wiesen und Feldern. Vanessa Willard wartet auf ihren Mann, der noch eine Runde mit dem Hund dreht. In Gedanken versunken bemerkt sie nicht das Auto, das sich nähert. Als sie ein unheimliches Gefühl beschleicht, ist es schon zu spät: Ein Fremder taucht auf, überwältigt, betäubt und verschleppt sie. In eine Kiste gesperrt, wird sie in einer Höhle versteckt, ausgestattet mit Wasser und Nahrung für eine Woche. Doch noch ehe der Täter seine Lösegeldforderung an ihren Mann stellen kann, wird er wegen eines anderen Deliktes verhaftet. Und überlässt Vanessa ihrem Schicksal …"(Zitat Verlagstext)

Verlag: Blanvalet

ISBN: 978-3-7645-0350-5


 

9. Die Betrogene

Buch die BetrogeneUnd noch einen Roman von Charlotte Link gehört in meine Liste der Büchertipps: Ein Krimi, der in den Mooren von Yorkshire spielt und gekonnt die Spannung bis ins Unedliche steigert. Zudem ist es der erste Roman um die junge Insprektorin Kate Linville. Darum geht es in "Die Betrogene":

Um ein glückliches Leben betrogen – so fühlt sich Kate Linville, Polizistin bei Scotland Yard. Kontaktscheu und einsam, gibt es nur einen Menschen, den sie liebt: ihren Vater. Als dieser in seinem Haus grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Sie macht sich selbst auf die Spur dieses mysteriösen Verbrechens. Dabei entlarvt sie die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild.Zugleich bricht Drehbuchautor Jonas Crane mit seiner Familie aus London in die Ferien auf. Die drei ahnen nicht, dass die Geschichte um Kates ermordeten Vater auch sie in Lebensgefahr bringen wird: Ein flüchtiger Verbrecher ist in den Hochmooren von Yorkshire auf der Suche nach einem abgeschiedenen Versteck ." (Zitat Verlagstext)

Verlag:Blanvalet

ISBN: 978-3-7341-0085-7


 

Ich hoffe, du bist fündig geworden bei meiner Auswahl an englischer Lektüre. Noch mehr Büchertipps zu anderen Themen findest du in der Rubrik Bücher für Reiselustige. Außerdem kann ich dir alternativ diese englischen Filme empfehlen um dich einzustimmen. Falls du jetzt schon bereit bist, deinen Koffer zu packen, achte auf diese Tipps. Dann wird deine Reise sicher ein genussvolles Erlebniss.


Blick in einen Buchladen Büchertipps


Für mehr Reisetipps zu England empfehle ich dir meine Berichte aus Cornwall und hoffentlich auch bald noch mehr Ziele aus Großbritannien.

Hortensienbeet in Trebah Garden

Hier nehme ich dich mit zu meinen

5 Lieblingsgärten

 

Port Issac

Ganz versteckt  in Cornwall liegen diese

5 malerischen  Küstenorte

 

Watergate Bay Strand Cornwall

Hier findest du die

10 schönsten Strände Cornwalls

 

 

Hinweis: Unbezahlte Werbung da Orts- und Namensnennung. Bitte kaufe deine Bücher möglichst bei lokalen Buchhändlern und nicht unbedingt über die großen Internetanbieter. Gerade die kleinen Buchhandlungen sollten so unterstützt werden. Die meisten bieten bereits ebenfalls Onlinebestllungen an. Es wäre dein Beitrag zum Erhalt unserer Innenstädte und zu mehr Nachhaltigkeit. Danke dir.

 

Teilen erwünscht! Danke Dir

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.